Sunnyside-Decke, Teil 1

Geschrieben von Biohazard am Sonntag, 30. August 2015 in Sunnyside-Decke

Ich habe den nassfeucht-grau-verhangenen Sonntag heute genutzt, um mal ein wenig an einer geplanten Patchwork-Decke zu arbeiten.

Da mich das Zuschneiden bei der letzten Decke ziemlich genervt hat, wollte ich diesmal eine Jelly-Roll ausprobieren. Entschieden habe ich mich für "Sunnyside" von Kate Spain von moda, viele schöne blau-türkis-Grüntöne.

Beigeistert hat mich die Haptik der Stoffe, sie fühlen sich ganz weich und zart an :)

Verwundert hat mich jedoch der Zuschnitt. Viele der Streifen haben eine - nennen wir es freie Interpretation - des Fadenlaufs, und interessanterweise sind die Streifen auch tatsächlich unterschiedlich lang, die Differenz beträgt irgendwas um die 1,5 cm.

Als Rückseite für die Decke ist eine grasgrüne Kuscheldecke geplant, die die Maße 1,80x1,30 m hat. Da in der Jelly-Roll 40 Streifen mit einer Endhöhe von 5 cm drin sind, musste ich ein paar Streifen weglassen, und heute habe ich im Lauf des Tages 34 Streifen aneinandergenäht, was im Moment so aussieht:

Könnte man doch fast schon so lassen, oder?

Jetzt müsste ich nur noch die Nahtzugaben alle in eine Richtung bügeln, und dann gehts ans wieder-klein-schneiden.

0 Kommentare Mehr...

Seite 1 von 1, insgesamt 1 Einträge

Suche

Nach Einträgen suchen in Biohazard:

Das Gesuchte nicht gefunden? Gib einen Kommentar in einem Eintrag ab oder nimm per E-Mail Kontakt auf!