RUMS #5 - Kreide-Täschchen

Geschrieben von Biohazard am Donnerstag, 28. Januar 2016 in (Jeans-)Upcycling, Plotterliebe, RUMS und MMM

Dieses Jahr scheint in der Nähbloggerwelt ja im Zeichen des Jeans-Upcyclings zu stehen!

Überall liest man davon und es sprießen neue Linkpartys aus dem Boden, diese hier zum Beispiel.

Ich habe mir etwas Praxis-orientiertes genäht: Ein Kreide-Täschchen. Ich arbeite ja an der Uni, und halte Kurse für Studenten. Leider ist mein Fachbereich quer durch die Stadt verteilt, so dass mein Büro wo ganz anders ist, als der Seminarraum, und so muss ich immer mit Sack und Pack dahin. Und was sich wirklich, wirklich schlecht transportieren lässt ist: Kreide. Bricht, bröckelt, bröselt, staubt, färbt ab.

Also wollte ich gerne ein Kreide-resistentes Täschchen zum Kreide transportieren!

Das Täschchen ist vorne mit der Formel für die Mischungsentropie verziert.
Täschchen mit Fachidioten-Plot *smile*

Außen aus einer alten Jeans meines Bruders, beplottet mit meiner absoluten Lieblingsformel aus der Thermodynamik: die Mischungsentropie.

Gehört wohl untrennbar zusammen: Kreide und Tafel!
Gehört wohl untrennbar zusammen: Kreide und Tafel!

Und von innen aus Wachstuch. Da kann die Kreide machen was sie will, ha!

Eine Besonderheit beim Nähen: ich habe die Innentasche komplett genäht und hatte die Wendeöffnung in der Außentasche. Dadurch sieht der Boden der Außentasche jetzt nicht ganz sooo schön aus, aber es erschien mir - in Anbetracht des Kreide-Transportzwecks - sinnvoller, dass die Innentasche komplett geschlossen ist.

Von innen mit buntem Paisley-Wachstuch.
Von innen mit buntem Paisley-Wachstuch.

Ein Beweisfoto, dass es wirklich ein Upcycling-Projekt war, gibt es natürlich auch ;)

Man sieht eine zerschnittene Jeans, von der nur noch der Bund zu erkennen ist.
Viel ist von der Jeans mittlerweile nicht mehr da.

Und einen kleinen Blick in den Seminarraum, in dem ich mein Tutorium halte:

Ein Seminarraum, an der Wand hängt ein Periodensystem. Die Stühle sind aus verschiedenen Bürolinien zusammengewürfelt.
Gemütlich, nicht wahr?

 

So, und dann verlinke ich das Täschchen natürlich noch, und zwar:

- zu fünf verschiedenen Jeans-Upcycling-Partys,
- zu Taschen & Täschchen,
- zu greenfietsens Taschen-Sew-along,
- zur Plotterliebe,
- zum RUMS,
- und, bei dem Plot muss es sein: zur Nerd- und Geek-Linkparty!

Schnitt:
Kosmetiktäschchen von Lillesol&Pelle, verkleinert auf 50%,
eine schöne Video-Anleitung von Gabriele für Anfänger gibt es hier
 
Stoffe:
alte Jeans von meinem Bruder (also dem üblichen Spender ;) )
Wachstuch: Reste von Babyfeuchttuchtaschen, die ich mal als Geschenk genäht habe
 
Plotdatei:
Formel für die Mischungsentropie, selfmade, gibts hier zum Download :)

4 Kommentare für diesen Eintrag

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

  • facile et beau gusta
    wow... so viele Jeans-Upcycling-Linkparties gibt es?? Ich staune. Der Seminarraum ist ja urgemütlich - da könnte man glatt übernachten lach
    Dein Kreidetäschchen gefällt mir gut. Den Plot finde ich genial zwinker
    danke fürs teilen
  • Biohazard
    Liebe Gusta,

    ja, der Seminarraum lädt wirklich zum Verweilen ein. Ein weiteres absolutes Gemütlichkeitskriterium: die Fenster (im Foto auf der rechten Seite) sind ganzjährig mit einer Jalousie (die hängt kaputt auf halb acht...) und einem zu 3/4 geschlossenen (und unbeweglichen, weil kaputten) Lamellenvorhang verhängt.
    Wenn man also übernachten möchte: dunkel ist es immerhin :D

    Viele Grüße,
    Lisa (Mrs. Biohazard)
  • lottapeppermint
    Wie praktisch! So ein Kreidebeutel ist wirklich eine gute Idee. Und auch wenn ich die Formel nicht verstehe, finde ich den Plot total cool :D

    Schön, dass du bei meiner Linkparty mit dabei bist :)

    Liebe Grüße,
    Natalie
  • Jasmin
    Ein tolles und vor allem praktisches Upcycling. Gefällt mir wirklich gut. Der Plott macht sich klasse auf dem Täschchen.
    So viele Jeans Linkpartys gibt es mittlerweile

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Suche

Nach Einträgen suchen in Biohazard:

Das Gesuchte nicht gefunden? Gib einen Kommentar in einem Eintrag ab oder nimm per E-Mail Kontakt auf!